Weiterbildung: Trauma und Salutogenese

Grundlagenseminar

Nähere Informationen siehe
Folder: Trauma und Selbstheilungs-Potenzial – Grundlagen

Nächste Termine:

Trauma-Saluto

 11.,12. Mai 2019
Sa.: von 10:00 bis 19:00 und So. 10:00 bis 16:00

Anmelden bitte unter kunsttherapie@dorisdeixler.at
Kosten: zwischen 250.-€  und 290.-€ (inkl. Material und Buffet) Selbsteinschätzung

Seminarort: Castellezgasse 9/1, 1020 Wien

Aufbauende Vertiefungsseminare und Fallbeispiele

Voraussetzung: Grundlagenseminar oder Vorbildung zu Trauma (mit Vorgespräch zur Abgleichung der Voraussetzung)

Seminare finden jeweils am
Samstag von 10:00 bis 18:00 und
Sonntag von 10:00 bis 15:00
in der Kunsttherapiepraxis Castellezgasse 9/1, 1020 Wien statt.

Anmeldung und/oder Infoskunsttherapie@dorisdeixler.at oder 0699/100 66 828

Aktueller Termin:

Sa., 6. und So., 7. April 2019 “Die heimlichen Überlebensanteile”

Mit praktischen Beispielen aus der Sozialarbeit mit Kindern und Jugendlichen gemeinsam mit der Sozialpädagogin aus dem AKS Noah Stephanie Lettner

Sa., 22., So. 23. Juni 2019 ”Würdigung der Kompensationsleistungen stark verletzter Menschen”
Mit Musiktherapeut Olaf Zeigert

Sa., 28., So. 29. Sept. 2019 “Pränatale-, Geburts- und frühe Traumata”
Mit Erfahrungen aus der Geburtsreisearbeit von Pränataltherapeut Wolfgang Polak

Sa.23., So 24. Nov. 2019 “Schuld, Schande und Tabu”
und die Täter/Opfer Identifikation – Spirale

Infos

Kosten: für Teilnehmer*innen meines Grundlagenseminares je Block zw. 220.- und 250.-€ nach Selbsteinschätzung, für Erstteilnehmer*innen mit Grundlagen aus anderen Weiterbildungen, Kosten wie Grundlagenseminar, und vorherige Abgleichung und Vorgespräch der Grundlagen.
inkl. Material und Buffet

Zertifikat: ab Grundlagenseminar, plus drei Vertiefungsseminare für Kunsttherapeutische Fortbildung: “Traumatalogie und Salutogenese”
Bestätigungen zu jedem Seminar separat.

Workshops und Impulsvorträge

zu Trauma und Salutogenese biete ich individuell für berufliche, wie private Gruppen bei Anfrage gerne an. Ich adaptiere die Thematik dann hinsichtlich des Bedarfs, und bringe gerne auch Fachleute aus den jeweiligen Bereichen mit.

Dauer: Workshop mind. 6 Stunden, ab 400.-/Gruppe
Impulsvortrag mind. 2 Stunden, ab 200.-/Gruppe
Individuelle Vereinbarungen möglich.